Historie




Im Jahre 1991 gründete der gelernte Versicherungskaufmann Thomas Schmidt während seines Wirtschaftsstudiums an der Universität zu Köln die devico GmbH.

Aus den Erfahrungen seiner Ausbildung im abhängigen, konzerngebundenen Versicherungsvertrieb war es das Ziel von Herrn Schmidt, seinen Kunden etwas für damalige Verhältnisse Neues zu bieten; ein konzernunabhängiges Angebot von Versicherungsprodukten als Versicherungsmakler.

Darüber hinaus wollte sich der Unternehmensgründer von damaligen Trend des Versicherungsabschlusses über Internet dahingehend abheben, dass die devico speziell die Personen, Institutionen und Unternehmen als Versicherungskunden fachkundig berät, die auf Grund eines komplexen Versicherungsbedarfs eine persönliche und fachkundige Beratung benötigen.

In den folgenden Jahren entstand für die devico eine Spezialisierung auf die Branchen Handel, Handwerk, freie Berufe und Dienstleistungsbetriebe.

Die Ermittlung des Versicherungsbedarfs unserer Kunden erfolgt nach dem Prinzip, das bestmögliche Preis/Leistungsverhältnis zu erzielen, also eine umfangreiche Absicherung zu einem guten und fairen Preis.

Dies ist nur möglich durch ein marktunabhängiges Portfolio an innovativen und zeitgemäßen Produkten, in- und auch ausländischer Anbieter von Versicherungsprodukten und dem Know-How von ausgebildeten Spezialisten der Versicherungsbranche.

Druckversion